Gesunde Schule / Klasse 2000

Klasse 2000 ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung in der Grundschule, das als Langzeitprojekt über 4 Jahre angelegt ist. Klasse 2000 wurde vom Institut für Präventive Pneumologie in Nürnberg unter Beteiligung von  Pädagogen, Psychologen, Medizinern, Elternbeiräten sowie Wissenschaftlern für Sport und Ernährung ins Leben gerufen. Klasse 2000 ist in unserem Schulprogramm fest verankert. Alle Klassen nehmen an dem Projekt teil.

Ziele von Klasse 2000 sind
•    der Erwerb von Wissen um ein gesundes Leben,
•    die Entwicklung von grundlegenden Einstellungen zu einer gesunden Lebensweise,
•    das Einüben von Verhaltensweisen, die die Selbstkompetenz und Eigenverantwortung der Kinder stärken,
•    die langfristige Förderung der eigenen Gesundheit über die Grundschulzeit hinaus.


Vom 1. bis 4. Schuljahr arbeiten Lehrer, Kinder, Eltern, eine Gesundheitsförderin und Sponsoren eng zusammen. Die Gesundheitsförderin besucht die Klassen regelmäßig. Begleitet vom Maskottchen „Klaro“ werden Übungen und Experimente zur Atmung, Entspannungsübungen und Spiele zur Förderung der Sozialkompetenz durchgeführt. Weitere Themen sind gesunde Ernährung, Spaß an Bewegung, im Reich der Sinne und vieles mehr.
Finanziert wird das Projekt Klasse 2000 von Sponsoren. Dies sind derzeit für unsere Schule der Lion’s Club Wuppertal sowie der Förderverein unserer Schule. Paten des Projekts können aber auch Großeltern oder Vereine werden, die Gesundheitsförderung unterstützen möchten. Diese schließen mit dem Verein Klasse 2000 und der Schule einen Vertrag ab und werden so Projektpaten. http://www.klasse2000.de/